Mehrgenerationenhaus Olpe wird auch weiterhin gefördert

Allgemein


2011 bei der Übernahme der Schirmherrschaft

Das Mehrgenerationenhaus in Olpe wird auch weiterhin vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Die Einrichtung des DRK ist im neuen Bundesprogramm „Mehrgenerationenhaus“ erneut berücksichtigt worden. Als Schirmherrin des Mehrgenerationenhauses in Olpe freut mich das umso mehr.

Ich bin seit 2011 Schirmherrin der Einrichtung und habe mich im Deutschen Bundestag immer wieder für den Ausbau des Förderprogramms eingesetzt. Die Mehrgenerationenhäuser leisten wertvolle Arbeit für unsere Gesellschaft und sind aus vielen Städten und Gemeinden nicht mehr wegzudenken. Hier treffen sich Jung und Alt, sie lernen voneinander, sind gemeinsam aktiv und machen sich zusammen für ihre Interessen vor Ort stark.

In dieser Förderperiode wurden zusätzlich 100 neue Einrichtungen aufgenommen. Damit wird die Idee der Mehrgenerationenhäuser noch weiter verbreitet. Außerdem erhalten die Betreiber eine höhere Flexibilität bei der Angebotsstruktur und sollen künftig noch stärker an die Kommunen angebunden sein.

Das neue Programm fand eine breite Zustimmung. Ich freue mich, dass wir mit dem neuen Bundesprogramm nicht nur das Erfahrungswissen der bisher geförderten Häuser erhalten, sondern sogar mehr als 100 zusätzliche Mehrgenerationenhäuser fördern können. Die große Unterstützung des Bundestages über alle Parteigrenzen hinweg zeigt: Die Kompetenz der Mehrgenerationenhäuser wird überaus geschätzt, gerade wenn es darum geht, die Kommunen zukunftsfest auszurichten.

Bereits im Januar 2018 soll ein erstes Monitoring einen Überblick über die Angebotsstruktur der Mehrgenerationenhäuser, deren Ressourcen und verschiedenen Grunddaten liefern.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Suchen

 

Für den Wahlkreis 149 nach Berlin

Ich wünsche meiner Nachfolgerin viel Erfolg bei der Bundestagswahl am 24. September 2017
Homepage  |  Facebook  |  NRWSPD

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

23.08.2017
Parlamentarische Sommerpause bis 4.9.2017

23.08.2017, 18:00 Uhr
Vor Ort in Schalksmühle
Bundestagskandidatin Nezahat Baradari lädt zur Veranstaltung "Leistungsstarke Breitbandversorgung im ländlichen Raum …

Alle Termine anzeigen

 

Deutscher Bundestag




Auch für Kinder ...


... und Jugendliche

 

Surftipp

Internetseite des Arbeitskreises Demografie

Neue Abteilung im Bundesfamilienministerium

 

Programmatisches